Mechanisch-Biologische Abfallbehandlungsanlage Freienhufen

Anlagenstandort:
Mechanisch-Biologische
Abfallbehandlungsanlage (MBA)
Freienhufen
Bergmannstraße 44
01983 Großräschen OT Freienhufen

Inbetriebnahme:
18.05.2006

Durchsatzleistung der Anlage:
30.000 Mg/a Hausmüll
07.000 Mg/a Sperrmüll

Vorteile der MBA:

  • Separierung von Wertstoffen wie Holz, Kunststoffe, Metall aus dem Hausmüll/Sperrmüll
  • Erzeugung von Biogas und energetische Nutzung durch ein Blockheizkraftwerk (BHKW)
  • Geringe Emissionen aufgrund der geschlossenen Betriebsführung
  • Reduzierung des Deponievolumens

Verfahrensstufen der MBA

  • Abfallannahme und mechanische Aufbereitung
    • Vorsortierung
    • Zerkleinerung
    • Siebung
    • FE- und NE-Metallabscheidung
  • Biologische Abfallaufbereitung der Feinfraktion
    • 2-stufige Nassvergärung
    • Biogaserzeugung
    • Trocknung der Gärreste
  • Behandlung der Abluft durch regenerativ thermische Oxidation (RTO)
  • Prozesswasserbehandlung
×
Info-Leiste <<