Wertstoffhof Hörlitz wird vergrößert

Vom 28. März bis 02. April 2022 wegen Asphaltierarbeiten geschlossen

Bis Ende Mai finden auf dem Wertstoffhof Hörlitz Baumaßnahmen statt. Der Abfallentsorgungsverband Schwarze Elster (AEV) erweitert seine Annahmestelle von Abfällen und Wertstoffen. „Wir bitten alle Nutzer deshalb um besondere Vorsicht und um Beachtung des Baustellenverkehrs. Aufgrund von Asphaltierarbeiten ist der Wertstoffhof Hörlitz vom 28. März bis 02. April 2022 geschlossen. Für diesen Zeitraum erweitern wir die Öffnungszeiten des Wertstoffhofes Freienhufen“, informiert AEV-Verbandsvorsteher, Dr. Bernd Dutschmann.
Dieser hat wie folgt geöffnet: Montag, Mittwoch, Freitag von 10 bis 17 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 8 bis 12 Uhr.
Die Baumaßnahmen auf dem Wertstoffhof Hörlitz sind notwendig, da in den letzten Jahren die Abgabemengen an Abfällen jeglicher Art stetig gestiegen sind. Der vorhandene Platz für die notwendigen Container reicht nicht mehr aus. Mit der Flächenerweiterung und –befestigung möchte der AEV die Trennung von Abfällen in den einzelnen Containern und die Abfallabgabe für die Bürger verbessern. Für die Einschränkungen während der Bauphase wird um Verständnis gebeten. Weitere Informationen zu den AEV-Wertstoffhöfen sind unter dem Menüpunkt WERTSTOFFHÖFE zu finden.

Mit der Flächenerweiterung und –befestigung will der AEV die Abfallabgabe für die Bürger auf dem Wertstoffhof Hörlitz verbessern. Foto: AEV

Mit der Flächenerweiterung und –befestigung will der AEV die Abfallabgabe für die Bürger auf dem Wertstoffhof Hörlitz verbessern. Foto: AEV.