Gebühren für Saisongrundstücke

Ihre Gebühren für saisonal genutzte Einrichtungen wie Erholungsgrundstücke und Kleingärten

Die Entsorgung bei nur saisonal genutzten Einrichtungen wie Erholungsgrundstücke und Kleingärten erfolgt vom 1. April bis 30. September des jeweiligen Jahres. Möchten Sie die Entsorgung dieser Einrichtung für einen anderen Zeitraum in Anspruch nehmen, erfolgt die Berechnung der Gebühr anteilmäßig. Die aufgeführten Gebührensätze sind Auszüge aus unserer Abfallgebührensatzung. Abfallgebührensatzung

Die Grundgebühr beinhaltet u.a. folgende Leistungen:

  • die Vorhalteleistungen für die Erfassung, Behandlung, Verwertung und Beseitigung gemischter Siedlungsabfälle,
  • die Erfassung und Verwertung von Altpapier/Pappe, soweit diese nicht von den Systembetreibern erfasst werden,
  • die Erfassung, Behandlung, Verwertung und Beseitigung von illegal abgelagerten Abfällen,
  • die Betreibung von Wertstoffhöfen,
  • die Verwaltungsleistungen, die Abfallberatung und die Öffentlichkeitsarbeit.

Leistungsgebühren

Die Leistungsgebühr beinhaltet die Kosten für die Erfassung, Behandlung, Verwertung und Beseitigung der gemischten Siedlungsabfälle. 

Unsere vollständige Abfallgebührensatzung

Übersicht der Gebühren

Gebühren für Restabfall

Restabfallbehälter
Leistungen / Gebührensätze

80 Liter 04-wöchentlich: 67,56 Euro/ Jahr
80 Liter 02-wöchentlich: 125,88 Euro / Jahr

120 Liter 02-wöchentlich: 168,60 Euro / Jahr

240 Liter 02-wöchentlich: 315,96 Euro /  Jahr

660 Liter 02-wöchentlich: 738,84 Euro / Jahr
660 Liter 01-wöchentlich: 1.525,56 Euro / Jahr

1.100 Liter 02-wöchentlich: 1.262,88 Euro / Jahr
1.100 Liter 01-wöchentlich: 2.353,68 Euro / Jahr
1.100 Liter 02*wöchentlich: 4.344,36 Euro / Jahr

Einmalgestellung von Restabfallbehälter
Leistungen / Gebührensätze

Miete 1,1 m³: 9,93 Euro / Gestellung
Entsorgungsgebühr 1,1 m³: 48,36 Euro / Entleerung

Gebühren für Papier und Pappe 

Leistung / Gebühr (zzgl. USt)

240 Liter 04-wöchentlich: 24,24 Euro/Jahr zzgl. USt
1.100 Liter 04-wöchentlich: 111,00 Euro/Jahr zzgl. USt
1.100 Liter 02-wöchentlich: 222,00 Euro/Jahr zzgl. Ust
1.100 Liter 01-wöchentlich: 444,00 Euro/Jahr zzgl. Ust

Gebühren für Schadstoffe (kostenpflichtig ab Mehrmengen über 30 Kilogramm) 

EAK-Schlüsselnummer - EAK-Bezeichnung (Abfallstoff) - Gebühr

20 01 26 - Öle und Fette - Euro/kg
20 01 26 - Motoren- und Getriebeöle (PCB-frei) - 0,95 Euro/kg
20 01 26 - Fette, Wachse, fett- und ölverschmutzte Betriebsmittel - 0,95 Euro/kg
20 01 25 - Speiseöle und -fette, Frittierfett - 0,95 Euro / kg
20 01 27 - Farben, Druckfarben, Klebstoffe und Kunstharze, die gefährliche Stoffe enthalten und Behälter mit diesen Restanhaftungen - 2,71 Euro/kg
20 01 13 - Lösemittel - 2,71 Euro/kg
20 01 14 - Säuren, Säuregemische - 2,85 Euro/kg
20 01 15 - Laugen, Laugengemische, Ammoniaklösung - 2,85 Euro/kg
20 01 29 - Haushaltsreiniger - 2,85 Euro/kg
20 01 29 - Laborchemikalien - 2,85 Euro/kg
20 01 17 - Fotochemikalien - 2,85 Euro/kg
20 01 32 - Arzneimittel - 2,85 Euro/kg
20 01 19 - Pestizide - 2,85 Euro/kg
20 01 20 - Batterien - 0,00 Euro/kg
20 01 21 - 
Leuchtstoffröhren und andere quecksilberhaltige Abfälle - Euro/kg
Leuchtstofflampen – stabförmig - 0,00 Euro/kg
Leuchtstofflampen - Sonderbauformen - 0,00 Euro/kg
quecksilberhaltige Rückstände - 11,34 Euro/kg
Spraydosen mit PUR-Schaum - 0,00 Euro/kg

20 01 23 - Geräte die Fluorchlorkohlenwasserstoffe enthalten (z.B. Feuerlöscher) - 4,30 Euro/kg
20 01 35 - Kleinelektronikschrott - 0,00 Euro/kg
20 01 30 - Waschmittel-, Körper- und Autopflegemittel - 2,85 Euro/kg

Gebühren für Sperrmüll, Elektrogeräte, E-Schrott 

Die Kosten der Entsorgung von Sperrmüll, Elektrogeräten und-Elektroschrott sind, entgegen der Regelung bei Wohngrundstücken, nicht Bestandteil der Festgebühr und deshalb nur bei Inanspruchnahme gebührenpflichtig.

Leistung / Gebühr

je 100 kg: 21,94 Euro /100 kg

Nachdruck von Gebührenbescheiden

Sie können problemlos Gebührenbescheide erneut von uns anfordern. Die Gebühren für die Nacherstellung und den Versand entnehmen Sie bitte unserer Verwaltungsgebührensatzung.

Die aufgeführten Gebührensätze sind Auszüge aus unserer Abfallgebührensatzung. Die vollständige Abfallgebührensatzung finden Sie hier.