Abfälle umweltgerecht entsorgen

Dienstag, 27. September 2022 Lesedauer 1:09 Minuten

Die Wertstoffhöfe des AEV sind fester Bestandteil des umfassenden Dienstleistungsangebots. An den sechs Standorten im Verbandsgebiet in Hörlitz, Lauchhammer, Freienhufen, Finsterwalde, Bad Liebenwerda und Herzberg können Bürger schnell und einfach eine Vielzahl von Abfällen abgeben.  „Die Palette reicht von Rest- und Gartenabfällen, über Papier und Pappe, Sperrmüll, Schrott, Elektroaltgeräten bis hin zu Bauabfällen. Dabei ist die Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, teilweise kostenfrei bzw. kostenpflichtig, möglich“, erklärt der AEV-Verbandsvorsteher, Dr. Bernd Dutschmann.

Wichtig vor der Abgabe der Abfälle ist, dass diese vorsortiert werden. Hierzu bietet der AEV Informationen im Abfallkalender oder auf seiner Internetseite mittels Abfall-ABC an. Die Abfalltrennung hat mehrere Vorteile: Die Wertstoffhof-Mitarbeiter können einfacher das Gewicht oder Volumen ermitteln und dem Bürger den richtigen Entsorgungsbehälter zuweisen. Zusätzlich ist eine bessere Entsorgung bzw. Verwertung der Abfälle möglich, was umweltfreundlich, kostensparend und ressourcenschonend ist. Beispielsweise können Papier und Pappe, Elektroaltgeräte oder Holz aus Sperrmüll oder Schrott einer nachhaltigen Verwertung bzw. dem Recycling zugeführt werden. Insbesondre durch die Wiederverwertung des gesammelten Papiers oder des Schrotts profitieren alle Bürger im Verbandsgebiet – die Verwertungserlöse fließen in den Gebührenhaushalt und helfen die Abfallgebühren zu stabilisieren. Weitere Informationen zu den Wertstoffhöfen: 

Wertstoffhöfe 
Abfall-ABC 

Zudem steht die Abfallberatung bei Fragen unter 0 35 74 46 77 0 zur Verfügung.

Wertstoffhöfe Lauchhammer (7)-980x654.
Foto: AEV/ Rainer Weisflog

Weitere Neuigkeiten aus unserer Redaktion

Montag, 28. November 2022 Neue Abfallgebühren ab 2023Artikel lesen
Montag, 28. November 2022 Abfallkalender 2023: Verteilung ab 07.12.Artikel lesen
Montag, 21. November 2022 Abfallentsorgung in der kalten Jahreszeit Artikel lesen
Samstag, 19. November 2022 Clever und smart: die AEV-AppArtikel lesen