Ein Lob für Sie – und Ihre Biotonne!

Dienstag, 09. April 2024 Lesedauer 1:44 Minuten

Abfallentsorgungsverband Schwarze Elster (AEV) weist darauf hin: Plastiktüten, Biobeutel und verpackte Lebensmittel gehören NICHT in die Biotonne! 
Ein Lob hören wir alle gern. Und das bekommen Sie auch. Von uns, Ihrem Abfallentsorgungsverband Schwarze Elster. Aber auch von Ihnen selbst und Ihrer Umwelt. Sauber gemacht! Das dürfen sich alle sagen, die ihre Biotonne immer wieder ordentlich füllen. 
Heißt: Bioabfall ohne Plastik! Denn von einer ordentlichen Befüllung profitieren alle. Sie natürlich in erster Linie. Denn nur wenn Ihre Biotonne keine Störstoffe enthält, wird sie entleert. „Laut Bioabfallverordnung sind die Störstoffe vor deren Verarbeitung auszusortieren. Der Gesetzgeber fordert von uns, dass wir nur sauberen Bioabfall verarbeiten. Dies kontrollieren unsere Mitarbeitenden bei Stichproben. Werden Störstoffe festgestellt, wird die Tonne nicht abgeholt und muss nachsortiert werden“, erläutert AEV-Chef Dr. Bernd Dutschmann. 

Immer komfortabel und ohne Probleme läuft es dagegen stets, wenn Sie diese einfachen Sachen beachten: 
Ob kompostierbar oder nicht … 
Plastiktüten gehören nicht in die Biotonne!
Biobeutel gehören nicht in die Biotonne! 
Verpackte Lebensmittel gehören nicht in die Biotonne!

„Vor allem Plastiktüten und kompostierbare Bio-Kunststoffbeutel sind ein Problem, da sie nicht verrotten und nicht verwertbar sind“, so Dr. Bernd Dutschmann weiter. Sein Tipp: Geben Sie von Anfang an Küchen- und Gartenabfälle getrennt und frei von Störstoffen in die Biotonne. Nur so kann hochwertiger Kompost hergestellt werden, der dann als natürlicher Dünger auf Feldern und in Gärten verwendet wird.
Ein weiterer Pluspunkt: Vorbildliche Biotonnen-Nutzerinnen und -Nutzer können dazu beitragen, Plastik zu vermeiden. Bernd Dutschmann: „Nutzen Sie stattdessen Papiertüten oder wickeln Sie besonders feuchte Küchenabfälle in altes Zeitungspapier ein.“ Ist doch ganz einfach, oder? Sehen wir genauso. Und deshalb gibt’s von uns auch jedes Mal ein dickes Lob, wenn Sie Ihre Biotonne ordentlich und störstofffrei gefüllt haben. Sauber gemacht!
 

Informationen zur richtigen Abfalltrennung:

Abfall-ABC

Abfallkompass zum Download


Haben Sie individuelle Fragen? 

Dann ist unser AEV-Kundendienst gern für Sie da! 

Telefon: 03574 46 77 0 

E-Mail: kundendienst@schwarze-elster.de.

Biotonne im Garten
In die Biotonne gehören ausschließlich Garten- und Küchenabfälle - aber nur frei von Störstoffen! Foto: Steffen Rasche

Weitere Neuigkeiten aus unserer Redaktion

Donnerstag, 23. Mai 2024 Die AEV App schon geladen? Artikel lesen
Dienstag, 14. Mai 2024 Bekanntgabe des Amtsblatts 05/2024 vom 14.05.2024Artikel lesen
Mittwoch, 08. Mai 2024 Wir suchen eine/n Sachbearbeiter/in Kundendienst/ Gebührenabrechnung (m/w/d)Artikel lesen
Montag, 29. April 2024 Das große Glück auf dem WertstoffhofArtikel lesen