Fleißiger Abfalltrenner beim Regionalmarkt 

Mittwoch, 10. April 2024 Lesedauer 0:40 Minuten

Bei strahlendem Sonnenschein lockte der Regionalmarkt des Landkreises Oberspreewald-Lausitz am vergangenen Samstag zahlreiche Besucher in den Familienpark Großkoschen. 
Zu den Ausstellern gehörte auch der Abfallentsorgungsverband Schwarze Elster, der an seinem Stand die Gäste dazu einlud, ihr Wissen in Sachen Mülltrennung zu testen. Hinter dieser scheinbar simplen Handlung verbirgt sich eine große Bedeutung: Die richtige Mülltrennung ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz, denn nur sortenreine Abfälle können zu wertvollen Rohstoffen recycelt werden. Und das Interesse der Besucherinnen und Besucher am AEV Stand war groß - den ganzen Tag über wurden fleißig haushaltstypische Abfälle getrennt und in die entsprechenden Tonnen geworfen. Oft mit Aha- und Lerneffekt, vor allem bei der gelben Tonne. Denn in diese gehört nicht jegliches Plastik, sondern ausschließlich Verpackungen. 

RM Bild04-960x720.
Foto: AEV/ Björn Naumann

Weitere Neuigkeiten aus unserer Redaktion

Donnerstag, 23. Mai 2024 Die AEV App schon geladen? Artikel lesen
Dienstag, 14. Mai 2024 Bekanntgabe des Amtsblatts 05/2024 vom 14.05.2024Artikel lesen
Mittwoch, 08. Mai 2024 Wir suchen eine/n Sachbearbeiter/in Kundendienst/ Gebührenabrechnung (m/w/d)Artikel lesen
Montag, 29. April 2024 Das große Glück auf dem WertstoffhofArtikel lesen